1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

GV- Schlüssel und Emissionsfaktoren Tierhaltung

Tierhaltung

Für die Tiergruppen Rinder, Schweine, Geflügel, Pferde, Ziegen, Schafe und Pelztiere wurden für unterschiedliche Haltungsverfahren sowie für die Lagerung von Festmist und Gülle Emissionsfaktoren aus verschiedener Literatur (z.B. KTBL-Arbeitsblätter) und aus eigenen Untersuchungen des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie zusammengetragen.

In der Zusammenstellung sind die Emissionsfaktoren für die Komponenten NH3, PM10, Geruch, Methan und Lachgas enthalten. Auf der Basis der Vielzahl und der Spannbreite der Werte werden dem Anwender Emissionsfaktoren empfohlen, die bei der Berechnung von Emissionen für Immissionsprognosen verwendet werden sollten.

Eine Abweichung von den empfohlenen Werten ist durch den Anwender entsprechend zu begründen.
Sofern Emissionsfaktoren GV-bezogen angegeben sind, sind die entsprechenden gültigen GV-Schlüssel anzuwenden (TA Luft, Immissionssschutzrechtliche Regelung Rinderanlagen- IRR, VDI-Richtlinien).

Marginalspalte

Bild: Ausstoß (Emission) und Quellen von Luftschadstoffen

Ansprechpartner

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Tim Reinecke

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Abteilung 9: Tierische Erzeugung

Thomas Heidenreich