1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Landeshochwasserzentrum (LHWZ)

Achtung! Änderung der Anlage 1, 2 und 6 der HWMO

ab dem 03. Januar 2014

Informationsmöglichkeiten über Hochwassergefahr im Freistaat Sachsen

Informations- quelle Erreichbar unter Information
Internet

Hochwasserzentrum:
www.hochwasserzentrum.
sachsen.de

LfULG:
www.smul.sachsen.de/lfulg
E-Mail

Aktuelle Wasserstände
Aktuelle Durchflüsse

Aktuelle Niederschläge

Hochwasserwarnungen
Hochwasservorhersagen (grafisch)

Sprachausgabe
Hochwasser- warnungen
(0351) 8928 261
(0351) 4517 261
Aktuelle Informationen
Messwertansager im Landeshochwasser- zentrum (0351) 8928 260
(0351) 4517 260

Aktuelle Wasserstände Messwertansager

Pegelmessnetz

Messwertansager der Elbepegel (jeweilige Ortsnetzvorwahl) 19429 Aktuelle Wasserstände der Elbepegel (Pegel-Online)
MDR-Videotext Videotext ab Seite 530 Aktuelle Wasserstände 
Aktuelle Information 

Video »Hochwasseralarm in Sachsen«


Ein Regengebiet lässt es seit Stunden über Sachsen regnen. Per SMS, Radio und Videotext warnt das Landeshochwasserzentrum die Bevölkerung vor Hochwasser. Innerhalb kurzer Zeit können Bäche zu reißenden Fluten werden. Betroffene Bewohner haben wenig Zeit sich auf den Notfall vorzubereiten. Der Film beschreibt mit bewegenden Bildern die Bedeutung der vier Warnstufen, bis zur Alarmstufe 4, dem Katastrophenfall.

Aufgaben des Landeshochwasserzentrums

Im Landeshochwasserzentrum (LHWZ) werden die Wasserstände und Durchflüsse der Pegel des gewässerkundlichen Landesmessnetzes sowie die übermittelten Daten der Nachbarländer und -staaten ständig überwacht und im Zusammenhang mit Niederschlags- bzw. Tauwettervorhersagen des Deutschen Wetterdienstes hinsichtlich einer möglichen Hochwasserentstehung bewertet. Dadurch kann eine Hochwassergefahr frühzeitig erkannt und Betroffene sofort informiert werden.

Während Hochwassersituationen werden vom LHWZ u.a. Hochwasserwarnungen mit Angaben zum weiteren Hochwasserverlauf herausgegeben. Außerdem werden für ausgewählte Pegel die Hochwasservorhersagen mit den Messwerten der aktuellen Wasserstände und Durchflüsse grafisch dargestellt. Weitere Informationsmöglichkeiten sind u.a. auch mittels Telefon- und Videotextabfrage gegeben.

Marginalspalte

Kontakt

Landeshochwasserzentrum

Ansprechpartner

Pressestelle

Karin Bernhardt (Pressesprecherin)

  • TelefonTelefon: (0351) 2612-9002
  • E-MailE-Mail

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Uwe Höhne

Pages in English

The topics of this website are partially available in English.

Publikationen / Berichte