1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Umwelt

Inhalt

Ökologische Landwirtschaft

Beschreibung des Indikators

Der Indikator verdeutlicht die Anteile der ökologisch bewirtschafteten Fläche an der landwirtschaftlich genutzten Gesamtfläche (LF).

Diagramm: Öko-Landbau in Sachsen in den Jahren 1994 bis 2012

Diagramm: Öko-Landbau in Sachsen in den Jahren 1994 bis 2014
(Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Agrarberichte 1995 bis 2014)

Jahr 1994 1998 2002 2006 2010 2011 2012 2013 2014
Öko-Landbau (%) 0,6 1,3 2,1 2,6 3,7 3,9 3,9 4,0 4,04
Tabelle: Öko-Landbau in Sachsen ausgewählte Jahre im Zeitraum 1994 bis 2014 [%]

Aussage des Indikators

Die ökologische Landwirtschaft trägt mit ihrer Wirtschaftsweise zum nachhaltigen und schonungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen sowie zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Besonderes Augenmerk wird auf einen geschlossenen Stoffkreislauf und die Steigerung der Bodenfruchtbarkeit gelegt. Dies wird erreicht durch den Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel, leicht löslichen mineralischen Dünger und den Einsatz von Gentechnik, sowie durch ausgewogene vielseitige Fruchtfolgen und einen an die bewirtschaftete Fläche angepassten Viehbestand.

Die EG-Öko-Verordnung (EG) Nr. 834 /2007 gibt die Grundregeln und einen einheitlichen Standard für den ökologischen Landbau vor.

Bewertung für Sachsen

In den Jahren von 1994 bis 2014 stieg die ökologisch bewirtschaftete landwirtschaftlich genutzte Fläche von ca. 6.000 ha auf 36663 ha an. Der Anteil der ökologisch genutzten Fläche an der gesamten landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF 2014: 904200 ha) ist damit noch als gering, aber kontinuierlich zunehmend anzusehen.

Das Wirtschaften im Einklang mit der Natur wird von der EU gefördert und vom Freistaat Sachsen kofinanziert. Im Jahr 2008 wurden zum Beispiel Zuwendungen in Höhe von 3,375 Mio. Euro gewährt.

Anwendungsempfehlungen

Der Indikator wurde von der Umweltministerkonferenz zur Anwendung in den Bundesländern empfohlen und wird als Indikator im Umweltstatus Sachsen verwendet.

Marginalspalte

Bild: Illustration für Umweltindikator

Umweltindikatoren von A bis Z

A–E | F–M | N–S | T–Z

Navigator Umweltstatus

Trendbewertung

Bewertung

Tendenz: steigend

Datenaktualität

letzte Aktualisierung: 10.06.2016

verfügbare Wertebasis:                1 Jahr zurückliegend

Indikator-Anwendung

Dieser Indikator wird angewendet bei der Bewertung von:

Schutzgut

Nutzer

©