1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Signet sachsen.de

Umwelt

Inhalt

Kohlendioxid-Emission des Verkehrs

Beschreibung des Indikators

Der Indikator beschreibt die Entwicklung der durch die Verbrennung von Kraftstoffen entstehenden CO2-Emissionen des Straßen-, Schienen-, Flug- und Schiffsverkehrs. Grundlage der Berechung bilden die sächsischen Fahrzeugbestände, Fahrleistungen sowie Verbrauchswerte und Emissionsfaktoren.

Diagramm: Kohlendioxid-Emission des Verkehrs in Sachsen in den Jahren 1996 bis 2012

Diagramm: Kohlendioxid-Emission des Verkehrs in Sachsen in den Jahren 1996 bis 2012 (© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie)

Jahr 1996 1998 2002 2005 2007
CO2-Emmission
(in Miot/a)
9,6 9,8 8,5 8,8 8,8
Jahr 2008 2009 2010 2011 2012 
CO2-Emmission
(in Miot/a)
9,3 9,4 8,8 8,7 8,5
Tabelle: Kohlendioxid-Emmission des Verkehrs in Sachsen ausgewählte Werte von 1996 bis 2012[Mio t/a]

Aussage des Indikators

Die verkehrsbedingten CO2-Emissionen werden durch fahrzeugtechnische Entwicklungen, aber auch durch wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in hohem Maße beeinflusst.

Bewertung für Sachsen

Die Kohlendioxid-Emission des Straßenverkehrs fiel im Zeitraum 1996 bis 2010 um ca. 10 %. Um die Klimaschutzziele des Bundes (Minderung Treibhausgasemission um 40% bezogen auf 1990 bis 2020) zu erreichen, ist eine stärkere Verminderung des Gesamtausstoßes erforderlich.

Marginalspalte

Bild: Illustration für Umweltindikator

Umweltindikatoren von A bis Z

A–E | F–M | N–S | T–Z

Navigator Umweltstatus

Trendbewertung

Bewertung

Tendenz: fallend

Datenaktualität

letzte Aktualisierung: 12.06.2015

verfügbare Wertebasis:                 2 Jahre zurückliegend

Indikator-Anwendung

Dieser Indikator wird angewendet bei der Bewertung von:

Schutzgut

Nutzer

weiterführende Informationen

©