1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Gewässerdurchgängigkeit

Der Freistaat Sachsen strebt langfristig an die ökologische Durchgängigkeit dauerhaft zu sichern beziehungsweise wieder herzustellen.

Gewässerdurchgängigkeit (Stand 08/2004)

Mit dem sächsischen Gewässerdurchgängigkeitsprogramm erfolgt eine Einteilung der Fließgewässer in zwei Kategorien nach ihrer regionalen/überregionalen Bedeutung und nach gewässerökologischen und naturschutzfachlichen Aspekten.
Innerhalb der Kategorie I wurden Gewässer oberster Priorität für schnell realisierbare, zeitlich dringende Projekte mit besonderem Nutzen für das Erreichen der Programmziele festgelegt.

Kartenübersicht der Gewässerdurchgängigkeit

Bitte zoomen Sie durch das Aktivieren des Lupensymbols in die Karte. Durch das Anklicken einer Geometrie des aktivierten Layers werden die Sachdaten angezeigt.
Liste der aktivierten Layer
Zum Identifizieren eines Elementes auf die Karte klicken!
Name der Kartenebene

Geodatendienste (WMS-, WFS- und KML-Dienste)

WMS- und WFS-Dienste können zum Beispiel in die freie Desktop-GIS-Anwendung Quantum GIS (QGIS, http://www.qgis.org/de/site/forusers/) eingebunden und angezeigt werden. Bitte beachten Sie, welche WMS- und WFS-Versionen von der genutzten Anwendung unterstützt werden und in welchem Format die Adresse angegeben werden muss. Beachten Sie bitte die Hinweise zur Verwendung der Geodienste in der rechten Spalte dieser Seite.

Marginalspalte

Bild: Bild Gewässerdurchgängigkeit

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 43: Siedlungswasserwirtschaft

Rolf Kahl

  • TelefonTelefon: (0351) 8928-4300
  • E-MailE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Katrin Fischer

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Rainer Elze

Download

Datenbeschreibung

Verwendung der Geodienste

Layoutbeschreibung

Legende Gewässerdurchgängigkeit

Themen anderer Fachbereiche

Geodaten, Dienste und Karten zu den Themen:

Hintergrundkarten des GeoSN

  • Geodatendienste des GeoSN
    Bitte verwenden Sie zur Darstel- lung von Hintergrunddaten die kostenfreien Online-Geodienste des Staatsbetrieb Geobasis-information und Vermessung Sachsen.