1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Vita-Min - Leben mit dem Bergbau

Titel:

Vita-Min – Leben mit dem Bergbau

Laufzeit:

01/2017 –  06/2019

Kurzbeschreibung:

Das Projekt Vita-Min ist der Nachfolger von Vodamin und schließt an die vorangegangenen Studien zur ökologischen und wasserwirtschaftlichen Situation in Bergbaulandschaften der Region an. Das Ziel ist es, weiterführende Untersuchungen zur Wassergüte von Grund- und Oberflächenwasser und zum Verständnis der wasserwirtschaftlichen und geochemischen Situation durchzuführen. Darauf aufbauend werden konkrete Konzepte zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen Situation erstellt. Die Ergebnisse sollen zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Bergbaubetroffenen Regionen beitragen.

Der Fokus liegt bei Vita-Min auf Analysen des großräumigen Wasserhaushaltes, speziell in Ostsachsen, und des geogenen Hintergrundes in von Bergbau betroffenen Regionen. Betrachtet wird das Lausitzer Braunkohlerevier, das Lugau-Ölsnitzer Steinkohlerevier, das Zinnbergbaurevier Zinnwald (Cínovec) und das Braunkohlerevier Ústecký kraj. Es werden unter anderem Maßnahmen zum Aufbau eines großräumigen Wasserhaushaltsmodells und zur Erarbeitung von Wasserstammbäumen getroffen. Daneben wird es Studien zum hydrochemischen Monitoring, zum Stoffeintrag, zu Hintergrundwerten von Metallen im tschechisch-sächsischen Grenzgebiet und zur technischen Sanierung von Wasserkörpern geben. Die Ergebnisse münden schließlich in ein Kompendium wirtschaftlicher und umweltgerechter Best-Praxis Lösungen für Bergbaufolgemanagement und einen umweltrechtlichen Leitfaden für Behörden und Unternehmer über neue Bergbauaktivitäten und den Vorgaben der EU.

Bei diesem Vorhaben handelt es sich um ein von der Europäischen Union und dem Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen - Tschechische Republik 2014 – 2020 gefördertes Projekt. Leadpartner ist das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Zu den Projektpartnern gehören die Stadt Ölsnitz im Erzgebirge und die Region Ústecký kraj.

Link zur Projektseite

Marginalspalte

Bild: Logo Projekt

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 44: Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Evelin Bohn

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 44: Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Kathleen Lünich

Förderung

Logo EU und Förderprogramm

Kooperationsprogramm zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020.