1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

CYAQUATA - Untersuchung der Wechselbeziehungen von toxinbildenden Cyanobakterien und Wasserqualität in Talsperren

Titel:

CYAQUATA - Untersuchung der Wechselbeziehungen von toxinbildenden Cyanobakterien und Wasserqualität in Talsperren unter Berücksichtigung sich verändernder Umweltbedingungen und Ableitung einer nachhaltigen Bewirtschaftungsstrategie

Laufzeit:

06/2015 - 05/2018

Kurzbeschreibung:

Im Projekt CYAQUATA sollen die Wechselbeziehungen zwischen dem Auftreten toxinbildender Cyanobakterien und der Wasserqualität in Talsperren untersucht werden. Ziel ist die Entwicklung einer nachhaltigen Bewirtschaftungsstrategie für Talsperren unter Berücksichtigung sich ändernder Umweltbedingungen.
Hintergrund ist die seit einigen Jahren beobachtete Zunahme von Cyanobakterien in verschiedenen Talsperren, möglicherweise als Folge des Klimawandels. Cyanobakterien können Toxine (Cyanotoxine) bilden, welche die Nutzung der betroffenen Talsperren (z. B. für Wasserversorgung, Erholung, Fischerei) erheblich beeinträchtigen. Die Projektpartner verfolgen das Ziel, in Freiland- und Laborversuchen die wesentlichen limnologischen und hydrochemischen Schlüsselfaktoren für die Massenentwicklung von Cyanobakterien und die Bildung von Cyanotoxinen zu identifizieren und darauf aufbauend mögliche Gegenmaßnahmen abzuleiten. Dazu sind Methoden zur Erfassung von Cyanobakterien, zur Bestimmung der Cyanotoxine und zur wirkungsbezogenen Analytik anzupassen und weiterzuentwickeln. Um verallgemeinerungsfähige Aussagen zu erhalten, werden die Untersuchungen an vier sächsischen Talsperren unterschiedlicher Charakteristik durchgeführt.
Aus den Ergebnissen des Projekts sollen Handlungsempfehlungen für Behörden und Talsperrenbetreiber abgeleitet werden.

»CYAQUATA« ist Teil der BMBF-Fördermaßnahme »Regionales Wasserressourcen-Management für den nachhaltigen Gewässerschutz in Deutschland (ReWaM)« im Förderschwerpunkt »Nachhaltiges Wassermanagement (NaWaM)«.

Link zur Projektseite:

Marginalspalte

Bild: CYAQUATA-Logo

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 44: Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Karin Kuhn

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 44: Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Anne Hartmann

Weitere Informationen

Förderung

BMBF

Förderschwerpunkt und Fördermaßnahme

NaWaM