1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fluss- und Warngebiete

Der Hochwassernachrichten- und Alarmdienst ist für folgende Flussgebiete eingerichtet:

  • Elbestrom;
  • Nebenflüsse der Oberen Elbe;
  • Nebenflüsse der Mittleren Elbe mit Ketzerbach;
  • Schwarze Elster und ihre Nebenflüsse;
  • Mulden und ihre Nebenflüsse sowie Zwota;
  • Obere Weiße Elster und ihre Nebenflüsse sowie obere Pleiße;
  • Untere Weiße Elster und ihre Nebenflüsse;
  • Spree und ihre Nebenflüsse;
  • Lausitzer Neiße und ihre Nebenflüsse.

Die Flussgebiete sind in Warngebiete untergliedert, die nach hydrologischen und administrativen Kriterien abgegrenzt sind, so dass eine effektive Durchführung des Hochwassernachrichten- und Alarmdienstes gewährleistet ist.

Marginalspalte

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

LHWZ