1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Grenzüberschreitendes Hochwasserrisikomanagementforum (HWRM-Forum)

Im Rahmen des Projektes STRIMA (Sächsisch-Tschechisches Hochwasserrisikomanagement) erfolgt die Konzeption und Initiierung einer interdisziplinären Veranstaltungsreihe. Diese bietet Experten, Praktikern und den von Hochwasser betroffenen Kommunen eine Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch, um gemeinsam Probleme anzugehen und Lösungen zu finden. In der Startphase des Forums sind acht Veranstaltungen in Tschechien und Sachsen geplant, auf denen fachliche Schwerpunkte unter Berücksichtigung der regionalen Gegebenheiten thematisiert werden. Einen Erfahrungsaustausch „vor Ort“, direkt am Gewässer, wird die zweitägige Exkursion zum Thema „Naturnahe Hochwasserschutzmaßnahmen“ ermöglichen.

 Veranstaltungskalender:

  • 27.09.2013, Liberec (CZ)
    Auftaktkonferenz, Vorstellung des Projektes
  • 19.11.2013, Großschönau (SN)
    Grenzüberschreitendes, kommunales Hochwasserrisiko-management – gemeinsam analysieren, planen und handeln
  • 27.11.2013, Turnov (CZ)
    Schadensabschätzung und Schadensminderung bei Hochwasser
  • 11.02.2014, Dresden (SN)
    Erfahrungsaustausch mit Kommunen zur Ermittlung von Hochwasserschäden und Förderung der baulichen Eigenvorsorge
  • 28./29.04.2014, Bayern/Sachsen (D)
    Exkursion zum Thema „Naturnahe Hochwasserschutzmaßnahmen“
  • 15.05.2014, Děčín (CZ)
    Naturnahe Hochwasserschutzmaßnahmen
  • 09.09.2014, Dresden (SN)
    Hochwasserrisikobewusstsein und Hochwassereigenvorsorge
  • 08.10.2014, Liberec (CZ)
    Maßnahmen des Hochwasserrisikomanagements 
  • 25.11.2014, Dresden (SN)
    Abschlusskonferenz, Vorstellung der Projektergebnisse

Workshop in Turnov,© STRIMA

Marginalspalte

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

LHWZ

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Petra Walther

weitere Informationen