1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wettbewerb »Klimaanpassung in sächsischen Kommunen«

Projektideen zur kommunalen Klimaanpassung gesucht!

Bis zum 31. August 2017 können sich kleine und mittlere Kommunen (bis 100.000 Einwohner), deren kommunale Einrichtungen sowie Landkreise und kommunale Zweckverbände mit Ideen zur Klimaanpassung bewerben. Diese werden im Rahmen des EU-Projektes mit durchschnittlich 30.000 EUR pro Projektidee bei nichtinvestiven Maßnahmen zur Klimaanpassung wie Planungen, Analysen und Konzeptionen unterstützt.

Projektideen

Die Maßnahmen müssen einer nachhaltigen Klimaanpassung dienen. Überschneidungen zum Klimaschutz sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Reine Klimaschutzmaßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasen werden nicht betreut. Die Projektideen sollten dem Klimaschutz nicht entgegenstehen. Die Einreichung von mehreren Ideen ist möglich.

Nichtinvestive Maßnahmen können zum Beispiel sein:

  • Analysen, Modellierungen, Studien
  • Planungen, Konzepte (Leistungsphasen 1-3)
  • Informations- und Kommunikationskampagnen
  • Externes Projektmanagement und Personal
  • Netzwerkarbeit, Workshops, Fortbildung

Die Kommunen müssen keinen Eigenbeitrag leisten. Eine investive Förderung im Rahmen des EU-Projektes LIFE LOCAL ADAPT ist ausgeschlossen.

Bewertung

Die eingegangenen Bewerbungen werden unter Federführung des LfULG durch eine Jury mit Fachexperten aus den Bereichen Klimawandel und kommunalem Handeln geprüft und bewertet.

Die Bewertungskriterien sind:

  • Bezug zur Ausschreibung
  • Modellcharakter und Nachhaltigkeit
  • Formale Kriterien (Fristeinhaltung, Vollständigkeit, Qualität)
  • Kostenschätzung der Dienstleistung

Bewerbungsunterlagen

Bitte füllen Sie unten stehendes Formular zur Einreichung der Projektidee(n) aus und senden Sie dieses unterschrieben an uns zurück.

Per E-Mail an: klima.lfulg@smul.sachsen.de
Per Fax an: 0351 2612 5099
Per Post an:
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Ref. 51 Klima, Luftqualität
Pillnitzer Platz 3 | 01326 Dresden

Marginalspalte

Bild: LIFE LOCAL ADAPT

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 51: Klima, Luftqualität

Janka Soltes

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 51: Klima, Luftqualität

Dominic Rumpf

Hinweis

Die Ausschreibung und Beauftragung der Leistungen der ausgewählten Modellprojekte erfolgt durch das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Teilnahmebedingungen.