1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Portal-Illustration: Slogan »Klimaschutz - Ihre Energie zählt« vor Foto von Sonnenkollektoren
Inhalt

Klima in Sachsen - Entwicklung, Aufgaben, Ziele

Unser Klima verändert sich. Die Folgen des Klimawandels sind auch in Sachsen spürbar: Trockene und heiße Sommer, Starkregen und Hochwasser, Tornados.

Wirksame Klimaschutzmaßnahmen sind notwendig, um die globale Erwärmung auf unter 2 Grad zu begrenzen und damit unkalkulierbare Risiken für Mensch und Natur zu vermeiden. Dazu gehören die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der Nutzung der erneuerbaren Energien. Um die Risiken des Klimawandels zu mildern und die Chancen zu nutzen, werden Anpassungsmaßnahmen entwickelt.

Der Freistaat Sachsen setzt im Rahmen des Energie- und Klimaprogramms 2012 Maßnahmen zur Minderung der Treibhausgasemissionen (Klimaschutz) und zur Anpassung an den Klimawandel um.

Aktuelles

Energiesparmeister 2018 gesucht - Bewerbung bis zum 15. April 2018 möglich!

Energiesparmeister 2018 gesucht - Bewerbung bis zum 15. April 2018 möglich!

Es ist wieder so weit: Zum zehnten Mal in Folge sucht der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in Sachsen. Zusammen mit dem Bundesumweltministerium kürt der Wettbewerb jedes Jahr das innovativste, kreativste und nachhaltigste Schul- oder Schülerprojekt in jedem Bundesland. Den 16 Gewinnern winken Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 50.000 Euro sowie Patenschaften mit renommierten Unternehmen. Außerdem reisen alle Landessieger zur Preisverleihung nach Berlin. Bewerben können sich Schüler und Lehrer einzeln oder als Team. Berücksichtigt werden bereits abgeschlossene, aktuelle und geplante Projekte. Ob Energiesparbeauftragte im Klassenzimmer, verpackungsfreier Schulkiosk oder Solarspendenlauf – jedes Projekt kann gewinnen.

 Fünf Millionen Euro für innovative Vorhaben zur CO2-Minderung in Kommunen! Foto: www.weisflog.net

Fünf Millionen Euro für innovative Vorhaben zur CO2-Minderung in Kommunen!

Förderaufruf gestartet: Projektideen können bis zum 26. Oktober 2017 eingereicht werden. Bitte beachten Sie den Aufruftext.

2. Statuskolloquium Klima 2017

Am 07. Dezember 2017 fand das 2. Statuskolloquium Klima statt.

Podcast im MDR-Sachsenradio

Am 08.08.17 strahlte das MDR-Sachsenradio ein Interview aus zum Thema:

Entfesselte Naturgewalten: Sind wir mitten im Klimawandel?

Teilnehmer waren neben Prof. Macke von TROPOS der Abteilungsleiter Klima, Luft, Lärm, Strahlen im LfULG, Werner Sommer. Hören Sie hier den Podcast in voller Länge:

Fachthemen

Klimapolitik Sachsen

Klimapolitik Sachsen

Mit dem Energie- und Klimaprogramm des Freistaates Sachsen sollen die Treibhausgasemissionen spürbar reduziert und zugleich positive wirtschaftliche Effekte ausgelöst werden. ...

Klimawandel

Klimawandel

Auswertungen meteorologischer Daten seit 1900 belegen: Auch Sachsen ist mitten im Klimawandel. Steigende Temperaturen, spürbar geringere Niederschläge in Nord- und Ostsachsen ...

Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Der Klimawandel zeigt in Sachsen bereits erste Auswirkungen z.B. auf die Land- und Forstwirtschaft, die Wasserwirtschaft oder die Talsperrenbewirtschaftung. ...

Klimaschutz

Klimaschutz

Eine wirksame Begrenzung des Klimawandels soll durch Klimaschutzmaßnahmen wie die Steigerung der Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energien erreicht werden. ...

Bildungsangebote für Schulen

Bildungsangebote für Schulen

Die Kampagne »Klimaschutz an Sachsens Schulen« soll bei Kindern und Jugendlichen Interesse an den Themen Klimaschutz und Energieeinsparung wecken

Marginalspalte

Klima-Netzwerk Sachsen (KliNes)

Klima-Netzwerk Sachsen (KliNes)

ReKIS - Regionales Klima-Informationssystem Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

ReKIS - Regionales Klima-Informationssystem Sachsen/ Sachsen-Anhalt/ Thüringen

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Informationen zur Förderung von Energieeffizienz, zukunftsfähiger Energieversorgung und zum Einsatz erneuerbarer Energien

Förderung