1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Emissionsberichte und -karten

Abkürzungen für Luftschadstoffe und Treibhausgase

Luftschadstoffe (inklusive Krebs erregender Stoffe):

  • C6H6– Benzol
  • CO – Kohlenmonoxid
  • NH3– Ammoniak
  • NMVOC – Flüchtige organische Verbindungen ohne Methan
  • NOx– Stickoxide
  • PM10– Feinstaub
  • SO2– Schwefeldioxid

Treibhausgase:

  • CH4– Methan
  • N2O – Lachgas
  • THG – Treibhausgase
  • CO2 – Kohlendioxid

Luftschadstoffe

Treibhausgase

Marginalspalte

Bild: Ausstoß (Emission) von Luftschadstoffen

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 51: Klima, Luftqualität

Dr. Andrea Hausmann

  • PostanschriftPostanschrift:
    Pillnitzer Platz 3
    01326 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    Söbrigener Str. 3a
    01326 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 2612-5100
  • TelefaxTelefax: (0351) 2612-5199
  • E-MailE-Mail
  • Internetseitewww.smul.sachsen.de/lfulg

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 51: Klima, Luftqualität

Ute Schreiber

Emissionsberichte

Grundlagen

Auf einen Blick: die wichtigsten Luftschadstoffe