1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Karten und Geodaten der oberirdischen Gewässer

Auf den folgenden Seiten stehen GIS-Daten aus dem Themenbereich »Oberflächenwasser« . Die *.zip-Archive enthalten neben den Esri-Shapefiles eine detaillierte Beschreibung des Datensatzes. Weiterhin stehen Links zu interaktiven Kartenanwendungen zur Verfügung.

  • Gewässernetz (Stand- und Fließgewässer)
    Das Gewässernetz wurde mit der Gebietskennzahl entsprechend den in Sachsen ausgewiesenen Einzugsgebietsgrenzen attributiert.
  • Oberirdische Einzugsgebiete
    Der Datenbestand umfasst die oberirdischen Einzugsgebiete in Sachsen. Grundlage für die Konstruktion der Einzugsgebietsgrenzen sind die Informationen der topografischen Karte 1:10.000
  • Pegelmessnetz
    Der Datensatz Pegelmessnetz enthält die Lagekoordinaten und weitere fachspezifische Informationen unterteilt in Basis-, Kontroll- und Steuermessnetz sowie Sondermessnetz.
  • Strukturkartierung
    Die Strukturklasse gibt Auskunft über die ökologische Qualität der Gewässerstruktur und damit über die ökologische Funktionsfähigkeit eines Gewässers.
  • Gewässerdurchgängigkeit
    Der Freistaat Sachsen strebt langfristig an die ökologische Durchgängigkeit dauerhaft zu sichern beziehungsweise wieder herzustellen.
  • Fließgewässerlandschaften
    Ausgrenzung von Fließgewässerlandschaften auf der Basis geologischer Einheiten.

Marginalspalte

Bild: GIS

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Petra Walther