1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Landesmessnetz Grundwasser

Im Auftrag des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) werden die Grundwassermessnetze des Freistaates Sachsen betrieben.
Für den Betrieb ist zuständig: Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL). Die Auswertung und Bereistellung der Daten erfolgt beim LfULG. Datenanfragen sind an das LfULG zu richten.

In der Kartenanwendung »Grundwassermessstellen« werden alle Grundwasserstands- bzw. Grundwasserbeschaffenheitsmessstellen angezeigt, die zum Landesmessnetz Grundwasser gehören. Dort können auch die erhobenen Daten abgerufen werden.

Kartenanwendung Grundwassermessstellen