1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Hochwasserscheiteldurchflüsse mit Jährlichkeit HQ(T)

Interaktive Kartenanwendung zeigt Fließgewässerquerschnitte ohne Pegel (= unbeobachtete Querschnitte) der im Jahr 2015 aktualisierten Hochwasserscheiteldurchflüsse mit Jährlichkeit HQ(T) und Hochwasserscheiteldurchflussspenden Hq(T) für Jährlichkeiten T = 2, 5, 10, 20, 25, 50, 100 und 200 Jahre sowie vieljährige mittlere Hochwasserdurchflüsse MHQ und deren -spenden MHq.

Wesentlicher Grund für die Neubestimmung der HQ(T) und MHQ waren die regional großen bis extremen Hochwasser 2002, 2010 und 2013, die diese Kennwerte gegenüber den bisher angegebenen verändert haben. Diejenigen sächsischen Fließgewässer des Wasserlaufverzeichnisses (Stand: 2015), von denen diese Kennwerte derzeitig sofort aus der Web-Anwendung abgerufen werden können, sind in der beiliegenden Karte »Verfügbarkeit ausgewählter Hochwasserkennwerte sächsischer Fließgewässer (Stand: 01.09.2017)« blau gekennzeichnet und in der interaktiven Karte hellblau hervorgehoben. Bei den orange gekennzeichneten Gewässern ist derzeitig noch eine Abfrage bei der Landestalsperrenverwaltung-Zentrale erforderlich.

Marginalspalte

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

LHWZ

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Uwe Büttner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 45: Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Erhard Wolf