1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Maßnahmenprogramm

Die Risikomanagementpläne werden durch ein Maßnahmenprogramm untersetzt, welches die für Sachsen notwendigen konkreten Maßnahmen des Hochwasserrisikomanagements an den einzelnen Gewässern sowie überregional wirksame nichtbauliche Maßnahmen aus den Handlungsfeldern Vermeidung, Warnung und Vorsorge enthält.

Im sächsischen Maßnahmenprogramm werden die Maßnahmen verschiedener Akteure, insbesondere der Landestalsperrenverwaltung, der oberen und der unteren Wasserbehörden sowie der Regionalen Planungsverbände beschrieben.

Marginalspalte

Ansprechpartner

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Prof. Dr. Martin Socher

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Dr. Uwe Müller