Übergabe von Messdaten an das LfULG
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Übergabe von Messdaten an das LfULG

Das LfULG betreibt ein Kataster zur Dokumentation des Sanierungszustandes von Hinterlassenschaften des ehemaligen Uranbergbaus in Sachsen (Kataster Natürliche Radioaktivität in Sachsen – KANARAS). Neben den Basisdaten zu den Objekten werden in der Datenbank auch objektspezifische Messdaten zum Zustand nach Abschluss der jeweiligen Sanierungsmaßnahme geführt. Dazu gehören Messungen der Gamma-Ortsdosisleistung (ODL) über den bearbeiteten Flächen sowie die im Labor ermittelten Gehalte bzw. spezifischen Aktivitäten von Schwermetallen und natürlichen Radionukliden im Grundwasser, Oberflächenwasser und im Boden. Weiterhin werden auch Daten zur Radonexhalation und Radonluftkonzentration im Freien in die Datenbank aufgenommen.

Um den Datenbestand im Kataster aktuell zu halten, wird in den notwendigen Strahlenschutzgenehmigungen festgelegt, dass die Genehmigungsinhaber die bei den Sanierungsmaßnahmen erhobenen Messdaten auch in elektronischer Form an die Genehmigungsbehörde zu übergeben haben.

Für die Datenübergabe an das LfULG wurden einheitliche Tabellenvorlagen auf der Basis von Microsoft Excel® 2003 entwickelt. Diese ermöglichen eine automatisierte Übernahme der Daten durch das LfULG. Es stehen fünf Excel-Vorlagedateien für die folgenden Messstellenklassen zum herunterladen bereit:

  • Boden,
  • Grundwasser,
  • Oberflächenwasser,
  • Radon,
  • ODL.

Kurzanleitung für die Importvorlagen zum herunterladen:

Excel-Formatvorlagen zum herunterladen:

Marginalspalte

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 53: Strahlenschutz

Cornelia Pröhl

  • PostanschriftPostanschrift:
    Postfach 540137, 01311 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    Söbrigener Str. 3a, 01326 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 2612-5314
  • TelefaxTelefax: (0351) 2612-5399
  • E-MailE-Mail
  • Internetseitewww.smul.sachsen.de/lfulg

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 53: Strahlenschutz

Andrea Sperrhacke

  • PostanschriftPostanschrift:
    Postfach 540137
    01311 Dresden
  • BesucheradresseBesucheradresse:
    Söbrigener Str. 3a
    01326 Dresden
  • TelefonTelefon: (0351) 2612-5300
  • TelefaxTelefax: (0351) 2612-5399
  • E-MailE-Mail