1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Mittelgebirgslandschaft bei Johanngeorgenstadt

Gebietsbeschreibung

Wald- und Offenlandbereiche mit typischen Lebensräumen der Mittelgebirgslandschaft, Fichten-Buchenwälder, Fichtenmoorwälder, Rest eines Wasserscheidenhochmoores, zahlreiche Bergwiesen u. Borstgrasrasen, integrierte Steinrücken

NSG Friedrichsheider Hochmoor (Foto: W. Riether, Archiv Naturschutz LfULG)

NSG Friedrichsheider Hochmoor (Foto: W. Riether, Archiv Naturschutz LfULG)

Schutzwürdigkeit

<keine Angabe>

Lage

Berührte NATURA 2000-Gebiete:


Landkreise/Kreisfreie Städte:

Erzgebirgskreis


Gemeinden:

Breitenbrunn/Erzgeb.; Eibenstock, Stadt; Johanngeorgenstadt, Stadt

Tier- und Pflanzenarten

Im Gebiet ist eine Tier- oder Pflanzenart nach Anhang II der FFH-Richtlinie gemeldet.

Nr. Tier-/Pflanzenart
1042 Große Moosjungfer (Leucorrhinia pectoralis)

Marginalspalte


Bild: Natura 2000-Logo

FFH-Gebiet

Landesinterne Nr.: 283
EU-Meldenr.: 5541-303
Meldestand: -1/2006
Gesamtfläche: 467 ha
Naturraum: Oberes Westerzgebirge
Bezeichnung der Teilgebiete: Friedrichheide - Riesenberger Häuser, Hinterer Märzenberg - Rote Grube, Schwefelbach Oberlauf, Steinbach - Sauschwemme, Teufelssteine - Himmelfahrt, Wiesenhang am Külliggutweg

Weiterführende Informationen

*Hinweis:
Über den Link Grundschutzverordnung werden Sie zum Portal REVOSax weitergeleitet und können dort mit Klick auf »Historische Fassung« (linke Seite) und danach auf »Stammfassung« auf die inhaltlich fortgeltende Grundschutzverordnung zugreifen.

Ansprechpartner

Landratsamt Erzgebirgskreis

  • SymbolDienstsitz:
    Schillerlinde 6
    09496 Marienberg
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Erzgebirgskreis
    Postfach 1 69
    09443 Annaberg-Buchholz
  • SymbolTelefon: (03735) 6 01 60 01
  • SymbolTelefax: (03735) 6 01 60 02
  • SymbolE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Förder- und Fachbildungszentrum (FBZ) Zwickau

Veronika Horn

  • SymbolTelefon: (0375) 56 65 72
  • SymbolTelefax: (0375) 56 65 47
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie