1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Lachsbach- und Sebnitztal

Gebietsbeschreibung

Kerbtäler von Sebnitz und Lachsbach mit Sohlenbereichen unterschiedlicher Breite und überwiegend von naturnahen Laub- und Kiefernwäldern bestandenen Hangbereichen, zumeist naturnaher Fließgewässerverlauf mit Auwaldresten

Schwarzbachtal (Foto: H. Riebe, Archiv Naturschutz LfULG)

Schwarzbachtal (Foto: H. Riebe, Archiv Naturschutz LfULG)

Schutzwürdigkeit

Strukturreiche Landschaft mit Felsen und wertvollen Laubwaldgesellschaften, faunistisch bedeutsam u.a. als Wanderkorridor für den Luchs und Nahrungsgebiet für Großes Mausohr (Wochenstube in Sebnitz), u.a. Vorkommen von Fischotter und Lachs

Lage

Berührte NATURA 2000-Gebiete:


Landkreise/Kreisfreie Städte:

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge


Gemeinden:

Bad Schandau, Stadt; Hohnstein, Stadt; Kirnitzschtal; Rathmannsdorf; Sebnitz, Stadt

Tier- und Pflanzenarten

Im Gebiet sind 7 Tier-/Pflanzenarten nach Anhang II der FFH-Richtlinie gemeldet.

Nr. Tier-/Pflanzenart
1096 Bachneunauge (Lampetra planeri)
1337 Biber (Castor fiber)
1355 Fischotter (Lutra lutra)
1163 Groppe (Cottus gobio)
1324 Großes Mausohr (Myotis myotis)
1106 Lachs (Salmo salar)
1361 Luchs (Lynx lynx)

Marginalspalte


Bild: Natura 2000-Logo

FFH-Gebiet

Landesinterne Nr.: 166
EU-Meldenr.: 5050-302
Meldestand: /
Gesamtfläche: 628 ha
Naturraum: Westlausitzer Vorberge
Bezeichnung der Teilgebiete: Lachsbach- und Sebnitztal

Weiterführende Informationen

*Hinweis:
Über den Link Grundschutzverordnung werden Sie zum Portal REVOSax weitergeleitet und können dort mit Klick auf »Historische Fassung« (linke Seite) und danach auf »Stammfassung« auf die inhaltlich fortgeltende Grundschutzverordnung zugreifen.

Ansprechpartner

Schutzsgebietsverwaltung Nationalpark Sächsische Schweiz

Holm Riebe

  • SymbolDienstsitz:
    An der Elbe 4
    01814 Bad Schandau
  • SymbolTelefon: (035022) 90 06 35
  • SymbolTelefax: (035022) 90 06 66
  • SymbolE-Mail

Landesdirektion Sachsen

Johann Hinrich Focken

  • SymbolDienstsitz:
    Stauffenbergallee 2
    01099 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Landesdirektion Sachsen
    09105 Chemnitz
  • SymbolTelefon: (0351) 8 25 45 10
  • SymbolTelefax: (0351) 8 25 96 01
  • SymbolE-Mail

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

  • SymbolDienstsitz:
    Weißeritzstr. 7
    01744 Dippoldiswalde
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Postfach 10 02 53/54
    01782 Pirna
  • SymbolTelefon: (03504) 6 20 34 01
  • SymbolTelefax: (03504) 6 20 34 09
  • SymbolE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Förder- und Fachbildungszentrum Kamenz

Andre Hilbrich

© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie