1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Collmberg und Oschatzer Kirchenwald

Gebietsbeschreibung

Strukturreiches collines Waldgebiet mit z.T. steilen Hanglagen, angrenzend Frisch-, Feucht- und Naßwiesen sowie Streuobstbestände

Ansicht des Collmbergs (Foto: Arge. Morgenstern-Löffler, Archiv Naturschutz LfULG)

Ansicht des Collmbergs (Foto: Arge. Morgenstern-Löffler, Archiv Naturschutz LfULG)

Schutzwürdigkeit

Vorkommen eines sehr alten, strukturreichen, bodensauren Buchenwaldes in Verbindung mit naturnahen bodensauren Eichenwäldern und Eichen-Hainbuchenwäldern verschiedener Ausprägung, Vorkommen von Eremit und Fledermäusen

Lage

Berührte NATURA 2000-Gebiete:


Landkreise/Kreisfreie Städte:

Nordsachsen


Gemeinden:

Oschatz, Stadt; Wermsdorf

Lebensraumtypen

Im Gebiet sind 4 Lebensraumtypen nach Anhang I der FFH-Richtlinie gemeldet.

Nr. Lebensraumtyp
3150 Eutrophe Stillgewässer
9110 Hainsimsen-Buchenwälder
9160 Sternmieren-Eichen-Hainbuchenwälder
9170 Labkraut-Eichen-Hainbuchenwälder

Tier- und Pflanzenarten

Im Gebiet sind 5 Tier-/Pflanzenarten nach Anhang II der FFH-Richtlinie gemeldet, davon eine prioritäre (*).

Nr. Tier-/Pflanzenart
1084 * Eremit (Osmoderma eremita)
1324 Großes Mausohr (Myotis myotis)
1166 Kammmolch (Triturus cristatus)
1308 Mopsfledermaus (Barbastella barbastellus)
1188 Rotbauchunke (Bombina bombina)

Marginalspalte


Bild: Natura 2000-Logo

FFH-Gebiet

Landesinterne Nr.: 205
EU-Meldenr.: 4644-301
Meldestand: -1/2006
Gesamtfläche: 71 ha
Naturraum: Oschatzer Hügelland
Bezeichnung der Teilgebiete: Collmberg, Oschatzer Kirchenwald

Weiterführende Informationen

*Hinweis:
Über den Link Grundschutzverordnung werden Sie zum Portal REVOSax weitergeleitet und können dort mit Klick auf »Historische Fassung« (linke Seite) und danach auf »Stammfassung« auf die inhaltlich fortgeltende Grundschutzverordnung zugreifen.

Ansprechpartner

Landratsamt Nordsachsen

  • SymbolDienstsitz:
    Dr. Belian-Str. 4
    04838 Eilenburg
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Nordsachsen
    04855 Torgau
  • SymbolTelefon: (03423) 70 97 41 01
  • SymbolTelefax: (03423) 70 97 40 10
  • SymbolE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Förder- und Fachbildungszentrum (FBZ) Wurzen

Dr. Christian Franke

  • SymbolTelefon: (03425) 99 99 7 55
  • SymbolTelefax: (3425) 99 99 7 99
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie