1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bienitz und Moormergelgebiet

Gebietsbeschreibung

Strukturreiche, wechselfeuchte Niederung im Leipziger Tiefland durchzogen vom Elster-Saale-Kanal und mehreren Gräben, mit einer Kalkquelle, verschiedenen Wiesen- und Rasengesellschaften sowie Eichen-Hainbuchen-Wäldern

Schutzwürdigkeit

Vorkommen von für Sachsen seltenen Kalk-Trockenrasen und einem Kalk-Niedermoor sowie gut ausgeprägten Brenndolden-Auenwiesen, eins von nur wenigen sächsischen Vorkommen der Schmalen Windelschnecke, kleinflächig magere Flachland-Mähwiesen

Lage

Berührte NATURA 2000-Gebiete:


Landkreise/Kreisfreie Städte:

Leipzig, Stadt; Leipzig; Nordsachsen


Gemeinden:

Leipzig, Stadt; Markranstädt, Stadt; Schkeuditz, Stadt

Lebensraumtypen

Im Gebiet sind 7 Lebensraumtypen nach Anhang I der FFH-Richtlinie gemeldet.

Nr. Lebensraumtyp
3150 Eutrophe Stillgewässer
6210 Kalk-Trockenrasen
6430 Feuchte Hochstaudenfluren
6440 Brenndolden-Auenwiesen
6510 Flachland-Mähwiesen
7230 Kalkreiche Niedermoore
9170 Labkraut-Eichen-Hainbuchenwälder

Tier- und Pflanzenarten

Im Gebiet sind 3 Tier-/Pflanzenarten nach Anhang II der FFH-Richtlinie gemeldet.

Nr. Tier-/Pflanzenart
1061 Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous)
1044 Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale)
1014 Schmale Windelschnecke (Vertigo angustior)

Marginalspalte


Bild: Natura 2000-Logo

FFH-Gebiet

Landesinterne Nr.: 216
EU-Meldenr.: 4639-302
Meldestand: -0/2006
Gesamtfläche: 299 ha
Naturraum: Leipziger Land
Bezeichnung der Teilgebiete: Bienitz und Moormergelgebiet

Weiterführende Informationen

*Hinweis:
Über den Link Grundschutzverordnung werden Sie zum Portal REVOSax weitergeleitet und können dort mit Klick auf »Historische Fassung« (linke Seite) und danach auf »Stammfassung« auf die inhaltlich fortgeltende Grundschutzverordnung zugreifen.

Ansprechpartner

Landratsamt Leipzig

  • SymbolDienstsitz:
    Karl-Marx-Str. 22, Haus 1 und 3
    04668 Grimma
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Leipzig
    04550 Borna
  • SymbolTelefon: (03437) 9 84 19 01
  • SymbolTelefax: (03437) 94 41 20
  • SymbolE-Mail

Landratsamt Nordsachsen

  • SymbolDienstsitz:
    Dr. Belian-Str. 4
    04838 Eilenburg
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Nordsachsen
    04855 Torgau
  • SymbolTelefon: (03423) 70 97 41 01
  • SymbolTelefax: (03423) 70 97 40 10
  • SymbolE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Förder- und Fachbildungszentrum (FBZ) Wurzen

Dr. Christian Franke

  • SymbolTelefon: (03425) 99 99 7 55
  • SymbolTelefax: (3425) 99 99 7 99
  • SymbolE-Mail
© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie