1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Elbtal zwischen Schöna und Mühlberg

Gebietsbeschreibung

Gesamtes Elbtal, zunächst relativ schmal mit meist beidseitigen Steilhängen im Sandsteingebirge mit Felsen und naturnahen Wäldern, stromabwärts offener Charakter mit Altwässern, Auwäldern, Grünland und Ackerflächen

Elbe bei Zehren (Foto: J. Hennersdorf, Archiv Naturschutz LfULG)

Elbe bei Zehren (Foto: J. Hennersdorf, Archiv Naturschutz LfULG)

Schutzwürdigkeit

Durchgängige Flusslandschaft mit stellenweise unverbauten Bereichen, wertvolle Hart- und Weichholzauen, sehr hoher Strukutrreichtum, sehr hohe Artendichte an Tieren und Pflanzen, z.T. vom Aussterben bedroht, u.a. anadrome Fischarten

Lage

Berührte NATURA 2000-Gebiete:


Landkreise/Kreisfreie Städte:

Dresden, Stadt; Meißen; Nordsachsen; Sächsische Schweiz-Osterzgebirge


Gemeinden:

Bad Schandau, Stadt; Cavertitz; Coswig, Stadt; Diera-Zehren; Dresden, Stadt; Heidenau, Stadt; Hirschstein; Klipphausen; Königstein/Sächs. Schw., Stadt; Meißen, Stadt; Nünchritz; Pirna, Stadt; Radebeul, Stadt; Rathen, Kurort; Rathmannsdorf; Reinhardtsdorf-Schöna; Riesa, Stadt; Stadt Wehlen, Stadt; Strehla, Stadt; Struppen; Zeithain

Marginalspalte


Bild: Natura 2000-Logo

FFH-Gebiet

Landesinterne Nr.: 34 E
EU-Meldenr.: 4545-301
Meldestand: /
Gesamtfläche: 4313 ha
Naturraum: Großenhainer Pflege
Bezeichnung der Teilgebiete: Elbhäuser, Elbtal, Teichgrund Struppen

Weiterführende Informationen

*Hinweis:
Über den Link Grundschutzverordnung werden Sie zum Portal REVOSax weitergeleitet und können dort mit Klick auf »Historische Fassung« (linke Seite) und danach auf »Stammfassung« auf die inhaltlich fortgeltende Grundschutzverordnung zugreifen.

Ansprechpartner

Landesdirektion Sachsen

Johann Hinrich Focken

  • SymbolDienstsitz:
    Stauffenbergallee 2
    01099 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Landesdirektion Sachsen
    09105 Chemnitz
  • SymbolTelefon: (0351) 8 25 45 10
  • SymbolTelefax: (0351) 8 25 96 01
  • SymbolE-Mail

Stadt Dresden

  • SymbolDienstsitz:
    Grunaer Str. 2
    01069 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Stadt Dresden
    Postfach 12 00 20
    01001 Dresden
  • SymbolTelefon: (0351) 4 88 62 01
  • SymbolTelefax: (0351) 4 88 62 02
  • SymbolE-Mail

Landratsamt Meißen

  • SymbolDienstsitz:
    Remonteplatz 8
    01558 Großenhain
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Meißen
    Postfach 10 01 52
    01651 Meißen
  • SymbolTelefon: (03522) 3 03 23 01
  • SymbolTelefax: (03522) 30 38 80 24
  • SymbolE-Mail

Landratsamt Nordsachsen

  • SymbolDienstsitz:
    Dr. Belian-Str. 4
    04838 Eilenburg
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Nordsachsen
    04855 Torgau
  • SymbolTelefon: (03423) 70 97 41 01
  • SymbolTelefax: (03423) 70 97 40 10
  • SymbolE-Mail

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

  • SymbolDienstsitz:
    Weißeritzstr. 7
    01744 Dippoldiswalde
  • SymbolPostanschrift:
    Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
    Postfach 10 02 53/54
    01782 Pirna
  • SymbolTelefon: (03504) 6 20 34 01
  • SymbolTelefax: (03504) 6 20 34 09
  • SymbolE-Mail

Schutzsgebietsverwaltung Nationalpark Sächsische Schweiz

Holm Riebe

  • SymbolDienstsitz:
    An der Elbe 4
    01814 Bad Schandau
  • SymbolTelefon: (035022) 90 06 35
  • SymbolTelefax: (035022) 90 06 66
  • SymbolE-Mail

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Förder- und Fachbildungszentrum Kamenz

Andre Hilbrich

© Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie