1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Kartierung und Datenerfassung Reptilien

Einheit

Reptilien treten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien im Gelände auf. Diese Entwicklungsstadien sind unter dem Begriff »Einheit« anzugeben.

Bei Reptilien werden folgende Einheiten angegeben:

  • Alttier
  • Eier
  • Jungtier/Subadult
  • Haut
  • Individuum (unbest. Altersklassen)

Verhalten

Bei Reptilien werden regelmäßig auch bestimmte Verhaltensweisen erfasst.

Unter »Verhalten« sind insbesondere folgende Kategorien üblich:

  • ruhend (Sonnenplatz)
  • im Versteck
  • Eiablage
  • Paarung
  • Wanderung
  • Wanderung: Gefahrenstelle
  • Überwinterung

Reproduktion

Um über Reptilienbeobachtungen auch die für die Reproduktion der Tiere wichtigen Lebensräume zu identifizieren, werden Angaben zur Reproduktion benötigt. Die folgende Tabelle enthält einen Vorschlag, wie bestimmte Stadien der Reptilien oder bestimmte Verhaltensweisen gedeutet werden können. Die Tabelle dürfte vor allem Einsteigern in die Libellenkunde eine Hilfe sein.

 

  Verhaltensweisen und Stadien

Kein Hinweis auf Reproduktion

Einzelfund im untypischen Lebensraum
A – Reproduktion möglich zur Fortpflanzungszeit in möglichem Fortpflanzungshabitat
B – Reproduktion wahrscheinlich Territorialverhalten, Paarung, trächtiges Weibchen
C – Reproduktion sicher Eiablage, Eier, Jungtiere

 

 

 

Marginalspalte

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 62: Artenschutz

Holger Lueg