1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

8. Kolloquium – BVT/Stand der Technik des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)

»Höhere Anforderungen an die Abluftreinigung durch die Novellierung der TA Luft und die Verordnung für mittelgroße Feuerungsanlagen«

Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt durchgeführt.

Im Anhang finden Sie die Vorträge aus der Veranstaltung, folgende Themen wurden behandelt

  • Die neue TA Luft – Änderungen für Betreiber und Behörden
  • Die neue BImSchV über mittelgroße Feuerungsanlagen
  • Überblick über thermische Luftreinhaltetechniken
  • Leistungsfähigkeit von Filtertechniken 
  • Geruchsminderung mittels UV-Oxidation
  • Möglichkeiten und Grenzen der Emissionsminderung bei Blockheizkraftwerken
  • Neue TA Luft und Ihre Auswirkungen auf die Abgasnachbehandlung von Blockheizkraftwerken
  • Kontinuierliche C-Gesamt-Messung an Asphaltmischanlagen
  • Ermittlung des Standes der Technik im Rahmen von Genehmigungsverfahren
  • Minderung diffuser Staubemissionen aus Tagebauen

 

Marginalspalte

Bilder aus der Veranstaltung

Bild 1

Bild 6

Bild 4

Bild 3

Bild 7

Bild 2

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 52: Anlagenbezogener Immissionsschutz, Lärm

Torsten Moczigemba