1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

UFIREG - Veranstaltungen

Die Ergebnisse des EU-Projekts UFIREG wurden auf der internationalen Abschlusskonferenz zum Thema „Ultrafeine Partikel und Gesundheit“ am 28. November in Dresden vorgestellt. Das Ziel der Konferenz war es, aktuelle Erkenntnisse zu ultrafeinen Partikeln bezüglich Messungen, Quellen, Minderungsmaßnahmen, Gesundheitseffekten mit Hinblick auf die zukünftige Luftqualitätspolitik zu diskutieren.

Themenabend Ultrafeine Partikel und Gesundheit mit Entdeckertour

Am Vorabend der Konferenz konnten sich interessierte (Dresdner) Bürger beim Themenabend »Ultrafeine Partikel« informieren. Gemeinsam mit den Projektverantwortlichen und dem dänischen Wissenschaftler Kaare Press-Kristensen wurde die Spur der (ultra)feinen Partikel in den Dresdner Straßen verfolgt. Die Teilnehmer erlebten dabei mit, wie sehr die Partikelanzahl abhängig von der Entfernung zur Straße, der Verkehrsintensität, der Breite der Straße, der Höhe der umliegenden Häuser und den Windverhältnissen schwankt. Selbst Autos ohne Partikelfilter konnten mithilfe des mobilen Partikelzählers einwandfrei identifiziert werden.

Mit Hilfe eines mobilen Partikelzählers wurde die Partikelanzahl in der Nähe vom Bahnhof Neustadt in Dresden gemessen.

Mit Hilfe eines mobilen Partikelzählers wurde die Partikelanzahl in der Nähe vom Bahnhof Neustadt in Dresden gemessen.

Foto: Burkhard Lehmann