1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Klimawandel in der Regionalplanung

Regionen und Gemeinden sind wichtige Akteure bei der Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel, denn auch hier ist die komplexe Vielfalt von Klimafolgen erkennbar. Um Änderungen der räumlichen Nutzungsansprüche durch den Klimawandel zu konkretisieren, formen die Regionalpläne auf Basis des Landesentwicklungsplan 2013 die landesweiten Ziele und Grundsätze unter Beachtung regionaler Besonderheiten aus.

Regionalplan Oberes Elbtal Osterzgebirge - Karte 1

Regionalpläne

Neben den Erkenntnissen zu Folgen des Klimawandels in Sachsen, die 2013 in den Landesentwicklungsplan Sachsen einflossen, liegen auf Ebene der Regionalen Planungsverbände auch Ergebnisse aus einer Reihe von Vorhaben vor, die die regionalen Ausprägungen der Klimafolgen erfasst haben. Aussagen zu diesen Betroffenheiten sind eine wichtige Information bei der aktuellen Fortschreibung der Regionalpläne.

Forschungsvorhaben zum Thema Klimawandel und Planungsprozesse

Forschungsvorhaben zum Thema Klimawandel und Planungsprozesse

Übersicht zur raumrelevanten Vorhaben, die Folgen des Klimawandels betrachten.

Marginalspalte

Bild: Klimafolgen

Kontakt

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Andreas Völlings