1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Geogefahren

Geogefahren sind Naturerscheinungen, welche durch geologische Phänomene ausgelöst und z. T. auch durch menschliche Einwirkungen verstärkt werden können. Zu den dominierenden Geogefahren im Freistaat Sachsen zählen neben Erdbeben auch Massenbewegungen.

Erdbeben - Mitteldeutschland gehört zu den seismisch aktivsten Regionen in Deutschland. Schwerpunkt bilden dabei die Gebiete Westsachsen und Ostthüringen. Dabei spielt weniger die Intensität der Erdbeben als die Anzahl der registrierten Ereignisse eine Rolle.

Übersichtskarte über Erdbebenereignisse in Mitteldeutschland zwischen 2013 und 2015. Aufgezeigt sind Lokalmagnituden, die farblich entsprechende Herdtiefen anzeigen.

Übersicht über Erdbebenereignisse in Mitteldeutschland im Zeitraum 2013 – 2015,  Quelle: LfULG

Die seismologisch tätigen Einrichtungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben sich 1996 zu einem Seismologie-Verbund zur Erdbebenbeobachtung in Sachsen zusammengeschlossen. Heute arbeitet er als Seismologie-Verbund zur Erdbebenbeobachtung in Mitteldeutschland weiter und führt mit eigenen seismischen Messnetzen die staatliche Erdbebenbeobachtung in dieser Region durch.

Massenbewegungen (Felsstürze, Steinschläge, Rutschungen, Murgänge) sind im Allgemeinen schwerkraftbedingte, hangabwärts gerichtete Verlagerungen von Gesteinsmassen, welche plötzlich auftreten oder sich als langsame Kriechbewegungen äußern.

Am 2. September 2014 ereignete sich im Kirnitzschtal bei Bad Schandau ein imposanter Felssturz.

Felssturz im Kirnitzschtal am 02.09.2014, Quelle: LfULG/Chr. Starke

Marginalspalte

Bild: Thematische Illustration: Georisiken

Ansprechpartner Erdbebengefährdung

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Dr. Ottomar Krentz

  • TelefonTelefon: (03731) 294-1201
  • TelefaxTelefax: (03731) 294-1099
  • E-MailE-Mail

Brunhild Witthauer

  • TelefonTelefon: (03731) 294-1217
  • TelefaxTelefax: (03731) 294-1099
  • E-MailE-Mail

Ansprechpartner Massenbewegungen

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Christoph Starke

  • TelefonTelefon: (03731) 294-1300
  • TelefaxTelefax: (03731) 294-1099
  • E-MailE-Mail

Peter Dommaschk

  • TelefonTelefon: (03731) 294-1301
  • TelefaxTelefax: (03731) 294-1099
  • E-MailE-Mail