Central Europe - Projekt »LUMAT«
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Central Europe - Projekt »LUMAT«

Land Use Management Agencies and Tools (LUMAT)
Fläche im Nutzungskreislauf der Functional Urban Area

Projektlaufzeit:

05/2016 - 04/2019

Ziele des Projektes für LfULG und Sachsen

Es sollen umweltfachliche Konzepte, Instrumente und Pilotmodelle für ein integriertes Management von Flächen (Boden), Ressourcen und ökologischen Dienstleistungen in funktionalen Stadt-Umland Gebieten (FUA) erarbeitet und durchgeführt werden. LUMAT ist ein thematisches Folgeprojekt des EU CircUse. Es ist hoch evaluiert und durch Vorgespräche mit der EU-Ebene für eine Fortsetzung im Stadt-Umland Gebiet durch Joint Technical Secretariat (JTS) empfohlen.

Das LfULG wird in LUMAT

  • die effektive Reduzierung der Flächeninanspruchnahme vorbereiten.
  • eine funktionale Fläche im Stadt-Umland-Bereich transparent und übertragbar für die Stadt-Umland-Gebiet Leipzig (Pilotgebiet) begründen.
  • eine neue Konzeption für Kompensationsflächen erarbeiten.
  • die in den Flächenfunktionen vorhandenen Störungen identifizieren, z.B. Brachflächen, versiegelte Flächen, empfindliche Böden. Es werden zu jeder Fläche Handlungsempfehlungen für eine Beseitigung bzw. Minderung der Störung erarbeitet bzw. abgeleitet. Die Informationen des LFULG zum Bodenschutz werden transportiert.
  • neue Werkzeuge (Tools) werden zusammen mit Partnern entwickelt und in die IT-Umgebung (Sachsen: Leipzig) implementiert
  • Aktionen durchführen. Machbarkeitsstudien für die Entwicklung von  Brachflächen werden angefertigt.
Pilotfläche LUMAT Deutschland

Pilotfläche LUMAT Deutschland

Thematische Konzentration

LUMAT ist angesiedelt in den Themen Urbanität, urbaner Raum, Verdichtungsraum mit den Umweltfaktoren Boden, Ressourcen sowie Energie und Biodiversität. Das Projekt baut auf den Methoden der Flächenkreislaufwirtschaft (s.a. Vorhaben EU CircUse) auf. Um die Ziele der Verbesserung der städtischen Umgebung und der Verringerung des Flächenverbrauchs zu erreichen, ist ein integriertes Verfahren erforderlich. EU Central Europe Thema: »more livable places«.

Sachsen - LfULG

Der Mehrwert für das LfULG ist in dem fachlichen Kontakt zum urbanen Raum begründet. Es werden die umweltfachlichen Informationen des LfULG in das Projekt eingebracht. Der vorsorgende Schutz des Bodens wird vorangebracht. Für die Stellen der Devastierung, des Brachfallens, des Bodenverlustes werden Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die Strategien, Instrumente und Tools des LfULG werden weiterentwickelt und zu den europäischen Partnern transportiert.

Fakten und Wertung

  • Die Laufzeit des Projektes beträgt 36 Monate (05/2016 – 04/2019).
  • Das Projekt wird ein Gesamtvolumen von ca. 2,5  Mio € haben.
  • Deutsche Pilotregion der Functional Urban Area ist der »Grüne Ring Leipzig».
  • Das LfULG fungiert im Arbeitspaket »Aktionspläne« als Leader.
  • Am Projekt werden insgesamt 7 Länder/ 13 Partner und 7 Pilotregionen beteiligt sein.
  • LEAD-Partner des LUMAT: Institute for Ecology of Industrial Areas, Katowice, Polen.

Wertung

Das LfULG internationalisiert seine Anstrengungen zur Reduzierung des Flächenverbrauchs und zum Einsatz von Methoden des Flächenmanagements im Freistaat Sachsen mit den zentraleuropäischen Partnerregionen.  LUMAT ist Regionen bezogen, transdisziplinär und weist Schnittstellen zu den Nachbarn und Regionen des Freistaates Sachsen, zu operationellen Programmen des Freistaates Sachsen im Bereich der Brachflächenrevitalisierung, der Bodenschutzstrategie, der Nachhaltigkeitsstrategie sowie zu weiteren Schwerpunktprogrammen des Freistaates Sachsen auf. Zusätzlich bestehen Schnittstellen zu Programmen des Bundes.

Marginalspalte

Bild: LUMAT LOGO

Ansprechpartner im LfULG

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 42: Boden, Altlasten

Bernd Siemer

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 42: Boden, Altlasten

Karl Eckert

LUMAT-Team

Lumat_Team Fotos

Bernd Siemer, Karl Eckert, Dr.-Ing. Uwe Ferber (Stadtland)

Weiterführende Informationen

The objective of the LUMAT project is to implement sustainable land use and integrated environmental management pilot projects in 7 Central European Functional Urban Areas (FUAs).