1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Programme und Datenbanken

DEBA - Digitales Erfassungs- und Bewertungsblatt für Altlastverdachtsflächen

Das Programm soll zur Gefährdungsabschätzung in den Bearbeitungsstufen historische Erkundung (HE) und orientierende Untersuchung (OU) verwendet werden.

DEBA dokumentiert nachvollziehbar den gutachterlichen Bewertungsprozess auf der Grundlage der im Handbuch zur Altlastenbehandlung des Freistaates Sachsen beschriebenen Methodik der Gefährdungsabschätzung.

Die Bewertungsergebnisse können als pdf-Datei ausgedruckt oder gespeichert werden.

Die programmtechnischen Voraussetzungen zur Übernahme der Ergebnisdatei in das Sächsische Altlastenkataster SALKA werden in Kürze vorliegen.

DEBA ersetzt das Programm GEFA.

DEBA - Benutzerhandbuch

Das Benutzerhandbuch gibt Hinweise zur Installation und zur Arbeit mit DEBA.

aktuelle Vorlage für das Programm DEBA (Stand: 19.12.2017)

GEFA

Für einen Übergangszeitraum kann das Programm alternativ zu DEBA für die Gefährdungsabschätzung von Altlastenverdachtsflächen (Installation) verwendet werden.

Um eindeutige Ergebnisse zu erhalten, bitte unbedingt die Wissensbasis mit herunterladen!

Achtung, bitte berücksichtigen:

Die Programmversion GEFA 4.0 ist unter Microsoft Windows 7 (64-Bit-Version) und höher nicht mehr lauffähig. Es steht das neue Programm DEBA zur Verfügung.

GEFA_Erläuterungstext

Zum Programm GEFA gehörend

GEFA_neue Wissensbasis

Leistungsbuch Altlasten und Flächenentwicklung

Das ursprünglich durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW veröffentlichte Material "Leistungsbuch Altlasten und Flächenentwicklung" (MALBO-Band 20) ist in einem länderübergreifenden Projekt unter der Leitung Nordrhein-Westfalens als internetbasiertes DV-Verfahren aufbereitet und aktualisiert wurden.

Das Leistungsbuch kann als Hilfsmittel für Kostenschätzungen und Kostenberechnungen bei Sanierungsuntersuchungen und Planungen sowie bei der Ausschreibung von Altlastensanierungs- und Flächenentwicklungsmaßnahmen genutzt werden.

Marginalspalte

Bild: Themenportal Boden, Altlasten, SALKA

Ansprechpartner im LfULG

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 42: Boden, Altlasten

Gudrun Klemm

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 42: Boden, Altlasten

Peggy Kahl

Programm: UHYDRO

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Tobias Duteloff