1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Verwendung von Stoffen in der Keramikindustrie

Projektlaufzeit

01/2013 – 08/2013

Projektziele

  • Erweiterung des GSBL-Datenbestandes im Merkmal Verwendung um den Verwendungsbereich in der Keramikindustrie.

  • Durch die Erweiterung und die damit verbundene Verknüpfung mit den anderen Merkmalen im GSBL stehen dem Nutzer umfangreiche Stoffinformationen, hier speziell zu dem angegebenen Verwendungsbereich, zur Verfügung.

  • Erfüllung der landeseigenen Aufgaben zum weiteren Aufbau und zur Pflege des Datenbestandes gemäß § 6 VV GSBL.

  • Das vorgesehene Projekt ermöglicht es zusätzliche Daten für den Aufbau des GSBL zu erschließen.

Projektergebnisse

  • Erfasst wurden Daten zur Verwendung von 404 Stoffen im Bereich der Keramikindustrie.

  • Mit den neuen Daten wurde eine Lücke im Datenbestand des GSBL geschlossen.

  • Erfasst wurden die für die Datenerfassung  verwendeten 15 Literaturquellen, die mit den Daten im GSBL angezeigt werden und dem Nutzer ggf. weitere Informationen liefern können.

  • Es konnten weiterhin neue Daten zur Stoffidentifikation, auch bei bereits im GSBL vorhandenen Stoffen, mit aufgenommen werden.

  • In Verbindung mit den bereits vorhandenen bzw. parallel erfassten Daten im GSBL sind die Daten sowohl für die behördliche Facharbeit auf Bundes- Landes- und kommunaler Ebene als auch  für Behördenmitarbeiter, die sich mit Umwelt- und Arbeitsschutzschutz, Landwirtschaft und Gefahrenabwehr beschäftigen, nutzbar.

  • Im Rahmen des Umweltinformationsgesetzes erfolgt die Bereitstellung dieser Daten im GSBLpublic für Jedermann. Damit hat die Allgemeinheit die Möglichkeit sich über eventuelle Gefährdungen bei den in der Keramikindustrie verwendeten Stoffen zu informieren.

Marginalspalte

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 52: Anlagenbezogener Immissionsschutz, Lärm

Rainer Mütterlein

Veranstaltungen/Veröffentlichungen

  • www.gsbl.de
    Die Daten sind ab Februar 2014 über den GSBLpublic für Jedermann nutzbar.